AB SEPTEMBER 2018 BIETEN WIR DENTALRÖNTGEN AN

 

FORL  Feline Odontoklastische Resorptive Läsion

Die häufigste Zahnerkrankung der Katze ist mit dem bloßen Blick ins Katzenmaul nicht immer zu erkennen. Einer korrekten Therapie dieser sehr schmerzhaften Erkrankung, geht eine professionelle Diagnostik voraus.

Hunde ab einem Alter von drei Jahren leiden sehr häufig an Zahnbetterkrankungen. Eine genaue Beurteilung der Zahnvitalität und Entzündungsprozesse im Kiefer ist häufig nur mit bildgebender Diagnostik möglich.

Wir freuen uns, dies nun leisten zu können und damit einen wichtigen Schritt in Sachen Zahngesundheit für Hund und Katze zu machen. Ein hochmodernes Zahnröntgengerät der Firma Scil Animal Health steht uns ab sofort zur Verfügung. 

Liebe Tierhalter,

in unserem Tier-Punkt-Portal finden Sie jede Menge wichtiger und hilfreicher Informationen rund um Hund, Katze und Heimtiere.
Hier erfahren Sie, wie Sie für Ihr Tier die richtige Vorsorge betreiben und wie sich die Haltung am besten gestaltet, damit Ihr tierischer Begleiter möglichst lange gesund bleibt.

Und: Regelmäßig gibt es neue Buchtipps!
Lernen Sie auch Kater Elvis kennen . . .

Jeden Monat gibt es neue Informationen. Also schauen Sie regelmäßig rein - es lohnt sich.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr Praxisteam