SARS-CoV-2 Pandemie

Aufgrund der aktuellen CORONA Situation möchten auch wir zum Schutz anderer Tierhalter und Mitarbeiter beitragen. Nur, wenn wir die Entwicklung ernst genug nehmen, können wir Schlimmeres vermeiden.

Wir werden mit Ihnen gemeinsam versuchen, Wartezeiten gering zu halten und Ihnen und Ihrem Tier zügig einen freien Behandlungsraum zuweisen. Bitte warten Sie nach der Anmeldung in ihrem Fahrzeug oder vor der Tür. Sie müssen gegebenenfalls bereit sein, Ihr Tier im Eingangsbereich an unsere Mitarbeiter zu übergeben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie sich in jedem Fall telefonisch ankündigen müssen! Dies gilt auch für die Abholung von Futtermitteln und Medikamenten. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Erkältungs- oder andere Krankheitssymptome haben, oder in den letzten 14 Tagen in exponierten Gebieten waren, damit wir den Ablauf der Behandlung Ihres Tieres planen können.

Vermehrte Desinfektion von Gegenständen und Böden von unserer Seite ist selbstverständlich.

Bitte beschränken Sie die Begleitung Ihres Tieres auf eine Person und versuchen Sie genügend Abstand zu Mitarbeitern und anderen Patientenbesitzern zu halten.

Müssen wir die Praxis schließen, sind unsere Tiere die Leidtragenden.

Bitte machen Sie alle mit und unterschätzen nicht unsere gegenwärtige Ausnahmesituation.